Einsatz

22.02.2020

Im Rahmen einer Materialverlegung/ – überführung anlässlich einer Amtshilfe für die Landespolizei Brandenburg, zwischen den Ortsverbänden Lübben und Fürstenwlde/Spree, wurden die eingesetzten Kräfte durch die Regionalleitstelle Oderland als Ersthelfer in die Ortslage Groß Leine umgeleitet.

Ein Rettungswagen der Johanniter Unfallhilfe traf vor uns ein und übernahm die Versorgung. Wir übernahmen die Tragehilfe und konnten im Anschluss unseren eigenen Auftragfortsetzen.