Einsatz

30.06.2019

Einsatz für die Kettensägenführer.

Im Rahmen der Waldbrandbekämpfung in Lieberose (LDS) wurde unsere Bergung zum Anlegen einer Brandschneise angefordert.

Diese Aufgabe wurde bei hohen Aussentemperaturen innerhalb von 7 Stunden erledigt.

Unterstützung erhileten wir hierbei von der 1. Bergungsgruppe des 2. Zuges des Ortsverbandes Berlin-Tempelhof-Schöneberg.

Auch die Kameraden der Feuerwehr ließen uns nicht im Stich und löschten die immer wieder neben unserer Einssatzstelle aufflammenden Feuer ab.

Zum Ende der Arbeiten wurden wir noch als Reifenservice aktiv. Ein Tanklöschfahrzeug (TLF) der Feuerwehr hatten sich einen Reifenplatten zugezogen. Wir wechselten das Rad und machten das Fahrzeug somit Einsatzbereit.