Ausbildung

02.10.2020

Einsatzübung der Atemschutzgeräteträger (AGT)

Am heutigen Ausbildungstag wurden unsere AGT-ler gefordert. In einer durch den Dienstherren vorgeschriebenen Einsatzübung galt es den richtigen Umgang mit den Geräten, das Teamwork, Geschicklichkeit und allerlei „Kleinkram“ zu beachten

Dabei wurde auch die Kommunikation untereinander bzw. zu dem im „Außenbereich“ befindlichen Einsatzleiter beübt.

Aber auch die nicht Gerätetragenden Kameraden waren gefordert. Zureichung benötigter Materialen, Aufbau Absperrkreis und Beleuchtung der Einsatzstelle wurden durch sie abgedeckt. Atemschutzüberwachung und Bereitstellungsraumbetreuung zählten ebenso dazu.

Alles in allem eine erfolgreiche, schweißtreibende, wenn auch dreckige Ausbildung.